Skip to content
4. September 2011 / Pascal Tannich

Apple gegen Samsung – Wettbewerb, wer braucht den schon?

Ich muss doch sagen, ich bin ziemlich irritiert von Apples Verhalten gegenüber Samsung. Seit die Beziehung der beiden nicht mehr die des Herstellers von Apfelprodukten und seinem Zulieferer ist, sondern Samsung zum größten Apple-Rivalen zu werden droht, ist es frostig geworden zwischen den Ex-Partnern. Klage, Gegen-Klage, Gegen-Gegen-Klage, … . Aber was soll das denn?

Gestern dann plötzliches Räumen bei Samsung auf der IFA und als Begründung wird quasi nur „Umdekorieren“ gegeben. Na klar, wenn ich meinen Verkaufsbereich anders aufteilen möchte, mache ich das auch möglichst im laufenden Betrieb, hektisch und ohne Vorankündigung.

Mal ganz abgesehen davon, wie unglücklich das alles für Samsung aussieht. Ich finde, dieses Verhalten steht Apple ganz und gar nicht.

Apple geht zwar auf dem gesetzlichen Weg gegen einen Konkurrenten vor, aber es fühlt sich eher so an, als würde hier unverhältnismäßige, rohe Gewalt angewandt. Mit den Patenten, die sich Apple gesichert hat, ist ein Wettbewerb um den Tablet-Markt quasi unmöglich. Nur-Bildschirm-PCs haben nun mal einfach vier Ecken und das Display hat eben eine Glasoberfläche. Es gibt doch auch keinen Automobilhersteller, der sich die vier Räder, eine Karosserie und Sitzmöglichkeiten im Innenraum patentieren lassen könnte. Oder gibt es das?

Apple stellt Unmengen seiner Devices her, die Kunden rennen ihnen regelmäßig die Türen ein und warten auf ihre Gadgets. Fast so, als befänden wir uns in den 80ern und warteten auf unseren Trabant. Aber vielleicht hat man bei Apple auch einfach nur Angst, dass die vielen iOS-Käufer vielleicht nicht mehr nach Verkaufsstart einen Monat auf die neuen Produkte warten wollen, sondern sich lieber Samsung zuwenden.

Jedenfalls sollten die Patentämter Apple nicht dabei helfen, das Tablet mit dem iPad gleichzusetzen und die Kartellämter sollten uns allen dabei helfen, auf einem freien Markt unser Tablet selbst wählen zu können.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: